Jugendflamme der DJF

jugendflammeGenauso wie die Leistungsspange ist die Jugendflamme ein Symbol, dass der Träger dieses Zeichens den Anforderungen der JF gewachsen ist. Die Jugendflamme ist in drei aufeinander aufbauenende Stufen gegliedert, die dem Alter und dem Kenntnisstand der Jugendfeuerwehrmitglieder Rechnung tragen.

Für die Durchführung der Abnahme besteht lediglich ein bestimmter Rahmen. Die Einzelaufgaben können individuell zusammen gestellt werden. Die Abnahme der Stufe I erfolgt durch den JFW in der örtlichen JF. Die Abnahme der Stufe II erfolgt durch die KJF Marburg-Biedenkopf (Fachbereich Wettbewerbe oder KJF-Leitung). Für die Verleihung der Stufe III muss das JFM eine Projektarbeit vorbereiten; hier hat die Vergangenheit gezeigt, dass eine vorherige Absprache mit der KJF sinnvoll ist, um zu klären, ob die Projektarbeit anerkannt werden kann. Die Abnahme dieser Stufe erfolgt ebenfalls durch die KJF Marburg-Biedenkopf.

Darüber hinaus hat die Kreisjugendfeuerwehr Marburg-Biedenkopf noch weitere Hilfsmittel und Unterlagen zur Jugendflamme im Service-Menü (Download-Center) dieser Homepage bereitgestellt. Sollte noch etwas fehlen oder unklar sein, dann zögert nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Um die Termine zur Abnahme gemeinsam gut vorbereiten und alle notwendigen Absprachen treffen zu können, bitten wir um das Ausfüllen eines speziellen Kontaktformulars. Anschließend nehmen wir mit dem/der Ansprechpartner*in Kontakt auf.


Drucken   E-Mail