Mitteilung über eine Änderung bei Ansprechpartnern von Jugendfeuerwehren

 

Hin und wieder kommt es vor, dass die verantwortlichen Betreuer und Ansprechpartner in den Jugendfeuerwehren wechseln. Für uns als Kreisjugendfeuerwehr ist es hilfreich, wenn wir immer aktuell wissen, wer unser/e Ansprechpartner*in vor Ort ist. Nur wenn wir diese Daten aktuell und korrekt haben, können wir bei Bedarf direkt Kontakt aufnehmen.

Dieses Formular soll dazu dienen, die bei uns gespeicherten Kontaktdaten zu aktualisieren. Die Übertragung der Daten erfolgt verschlüsselt; die Daten werden von uns nur so lange gespeichert, wie nach unserem Kenntnisstand eine entsprechende Funktion in der JF wahrgenommen wir. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht!

Dieses Formular ist ein Angebot, eine unkomplizierte und einfache Möglichkeit zur Verfügung zu stellen, uns die Veränderungen und Aktualisieren mitzuteilen. Auch andere Übertragungswege sind uns recht.

Bei Fragen steht Kreisjugendfeuerwehrwart Heiko Paul gerne zur Verfügung.

 

Allgemeine Angaben:

Weitere Kontaktdaten zum neuen/zur neuen Funktionsträger*in:
(Bitte möglichst viele Felder mit Kontaktmöglichkeiten ausfüllen.)

Angaben zum Ausbildungsstand:
(Nach FwOVO soll ein JFW oder Betreuer die JuLeiCa-Ausbildung absolviert haben (oder vergleichbare Qualifikation z. B. Erzieher*in). Der Gruppenführer-Lehrgang ist nicht zwingend vorgeschrieben; wenn er absolviert wurde, bitte dennoch angeben.)

Wer meldet diese Informationen?
(Bitte angeben, damit wir bei Rückfragen direkt Kontakt aufnehmen können.)

Bestätigung
Der Speicherung und Verarbeitung meiner vorgenannten Daten bei der KJF stimmt ich zu. Das Recht zur Datenspeicherung kann ich jederzeit widerrufen. Dazu genügt eine einfache Mitteilung (postalisch oder per Mail siehe Menüpunkt "Kontakt aufnehmen") an die KJF.

Powered by BreezingForms